Real-Time and Embedded Systems

Anonymität im Studentenalltag

Es gibt das Bild des anonymen, auf das Individuum reduzierten Universitätsbetriebs - und leider ist das oft begründet. (International gibt es hier bessere Vorbilder.) Es gibt jedoch verschiedene Wege, dem Studium Sinn über den reinen Erwerb einer Berufsqualifikation hinaus zu geben. So zum Beispiel ist die Mitarbeit in der Fachschaft der Informatik eine gute Möglichkeit, Kommilitonen kennenzulernen und sich für das Allgemeinwohl zu engagieren. Eine weitere Option, am studentischen Leben über den fachlichen Tellerrand hinaus teilzunehmen, ist das Engagement in einer studentischen Verbindung. Auch in Kiel gibt es Verbindungen, welche sich vom Klischee des reaktionären, rein deutschen, sich prügelnden Männerbundes gelöst haben.