Real-Time and Embedded Systems

Model Railway

Seit 1996 existiert am Institut für Informatik eine Modellbahnanlage, die heute von der Arbeitsgruppe Echtzeitsysteme und Eingebettete Systeme für Praktika und im Übungsbetrieb eingesetzt wird. Sie ist nach dem Kicking Horse Pass in Kanada benannt, der Vorbild für die Streckenführung war. Nach mehreren Umbauten ist die Anlage heute 18 Quadratmeter groß und umfaßt ein Schienennetz mit einer Länge von etwa 127 Metern, auf dem sich mehr als acht Züge gleichzeitig bewegen können.

mehr ...