Real-Time and Embedded Systems

Netzteil

Außerdem gibt es an vielen RCX eine Buchse für ein Netzteil (9-12V Wechselspannung). Schließt man dieses an, werden die Batterien stillgelegt. Vorteil: der Roboter verbraucht jetzt keine Batterien mehr, und wenn man ihn unabhängig von der Steckdose betreiben will, muß man nur den Netzteilstecker aus dem RCX ziehen.

Netzteil 1                              RCX 3

Auf diese Art kann man auch die Batterien wechseln, ohne daß die Benutzerprogramme verloren gehen.

Manchmal startet der RCX über das Netzteil nur, wenn 12V eingestellt sind. Beim normalen Betrieb reichen 9V aber aus.