Real-Time and Embedded Systems

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist ein praktisches Zusatzteil, ist aber eigentlich nur für die Lego-Software gedacht. Sie überträgt per Infrarot Kommandos an den RCX, der von der Lego Firmware direkt ausgeführt werden, wenn diese geladen ist. Anderenfalls zeigt die Fernbedienung keine Wirkung.

remote 1                              RCX 3

Die Fernbedienung braucht zwei Batterien (Mignon-Zellen, Format AA), die hinter der Klappe an der Unterseite eingelegt werden.

 

remote 3 Die Knöpfe haben mit der Lego Firmware die folgenden Bedeutungen:
  • Messages 1,2,3
    Sendet benutzerdefinierte Nachrichten an das laufende RCX-Code-Programm
  • A,B,C
    Mit diesen 6 Tasten können die 3 Motorausgänge angesteuert werden
  • P1..P5
    Startet das angegebene Programm auf dem RCX
  • Stop
    Bricht das laufende Programm ab
  • Ping
    Dient zum Test der Kommunikation. Der RCX piepst, wenn er das Signal von der Fernbedienung empfängt.